DER HARDER FKK-STRAND

Baden Sie einmal anders. Sich unbekleidet in Sonne zu aalen und dabei streifenlos braun zu werden ist ein ganz besonderes Wohlempfinden. Keine nasse Badebekleidung. Das Erlebnis natürlicher Nacktheit im Freien sollte die Entwicklung des Menschen zur freien und gesunden Persönlichkeit fördern. Das Ablegen der Kleider bedeutet für die Naturisten, sich den Naturkräften Sonne, Wasser und Licht zu öffnen und zugleich den Respekt vor sich, seinem nächsten und vor der Umwelt zu fördern.

Auf dem rund 40.000 m² großen, vollständig eingezäunten Naturschutzgebiet stehen mehr als 20.000 m² Liegewiese zur Verfügung. Weiters stehen Tischtennistische, ein Beachvolleyballplatz sowie mehrere Bocciabahnen zur Verfügung. Unser familienfreundliches FKK-Gelände verfügt außerdem über einen Kinderspielplatz, ein Selbstbedienungs-Restaurant und einige Grillplätze zur eigenen Nutzung. Das Naturschutzgebiet am unteren linken Rheinufer zählt zu den schönsten Naturparks am Bodensee.

Radfahrer, die den an der Anlage vorbeiführenden Bodensee Radwanderweg benutzen, können sich im SB-Restaurant, in dem auch ein textiler Bereich eingerichtet ist, stärken.

Sie können in unserem See-Restaurant bei Vogelgezwitscher eine gut bürgerliche Küche, verschiedene Eiscoupe genießen, weiters haben wir natürlich ein Kuchenbuffet, kalte und warme Getränke.

Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag wie unser FKK Gelände kein Ruhetag nur bei Regentagen gönnen wir uns eine Pause. Auf Ihr kommen freuen wir uns.


FKK ist Wellness
Es werden auch Massagen angeboten. Lassen Sie sich verwöhnen und genießen Sie unser vielseitiges Angebot.



... zurück zur Übersicht


FKK-Strand